Wanddesign für Carport & Gartenmauer

am .

Auf dieser Stahlbetonwand wurde ein Werk geschaffen, welches Natur und Technik verbindet. Der Schwung einer Schuppe oder ein Feder kann eine ähnliche anmutende Linienführung haben, wie die Karosserie einer Limousine - Form folgt Funktion. Daher wurden im Carport 3 Motive gestaltet, welche ähnlich einer Konzeptskizze mit Kreide auf einer Tafel, Details eines Fisker Karma zeigen. Die schwarzen Felder wandern dann an der Mauer entlang nach draußen in den Garten wo sich aus den Skizzen abstrakte 3D Formen entwicklen. Durch diese hindurch klettert eine Smaragdeidechse auf den Betrachter zu - eine vertraute Begegnung in der Wachau.

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news#sigProId64fe234011

NÖ Tage der offenen Ateliers

am .

LETZTE CHANCE, die Freiluftwerkstatt zu sehen!

Demnächst finden zum 20. Mal die NÖ Tage der offenen Ateliers statt und auch die Graffiti-Werkstatt ist wieder mit dabei. Aber zum letzten Mal! Denn der Abbbruch der Hallen der Freiluftgalerie hat bereits begonnen - sie haben also nur noch heuer die Möglichkeit die Open-Air Gallery mit mehr als 150m² Graffiti Kunst in vollem Umfang zu erleben. Dazu sind Sie herzlich eingeladen! Natürlich gibts auch wieder eine Ausstellung mit Sprühdosenkunst im Innenbereich und gemütliches Beisammensein.

Samstag 15.10. von 14h-open End und Sonntag 16.10. von 10-18h  in  3571 Gars am Kamp, Schillerstraße 163, Workingspace 4.0 im 2. Stock und am gesamten Gelände

Wir freuen und auf Ihren Besuch!

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news#sigProIdc1fb64502e

Slayer Espressomaschine für Das Anabol

am .

Im neu eröffneten Restaurant Das Anabol in Wien an der Donaumarina gibt es nicht nur gesundes und sehr leckeres Essen, sondern auch hervorragenden Kaffee – aus einer Slayer-Espressomaschine, die ich mit dem Logo des Restaurants gestaltet habe. Im Stil einer technischen Zeichnung ist auch das Artwork mit Lineal, Bleistiftschraffuren und Tinte gehalten. 

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news#sigProIde03f25942b

Im Fokus

am .

Das Auge, durch welches wir unsere Welt wahrnehmen, ist nicht umsonst eng mit der Fotografie verknüpft. Daher fiel die Wahl für die Gartenmauer eines Fotostudios auf dieses Motiv. Beim Weg von der Einfahrt zum Eingang ist nun ganz im Fokus sozusagen. Farblich wurde das Werk auf das Gebäude, das Carport udn die Firmenfarben abgestimmt.

 

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news#sigProId580375e836

Elster im Hof

am .

Das Hanggrundstück in der Nähe von Steyr wurde durch eine Stützmauer gesichert. Die Hausbesitzer wünschten sich an dieser Stelle ein modernes und zum Haus passendes Graffiti. In den Grautönen des Gebäudes ist nun ein dynamisches Werk entstanden, welches an der Einfahrt mit einfachen Strukturen beginnt um schließlich in komplexen 3D Formen und einer Elster zu schließen. Angenehmer Nebeneffekt; die Risse und Tropfspuren an der Wand fallen nun nicht mehr auf werden zu einem Teil des Motivs.

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news#sigProIdfd7383438f

Flamingos im Wienerwald

am .

Eine Sichtschutzwand wurde schon vor Jahren mit Stuckrahmen versehen, um diese weniger kahl erscheinen zu lassen. Die Bewohnerin jedoch war sich sicher, dass die Wand mehr Potential hat. Daher wurde ein exotisches Thema, passend zu Pool und Haus gewählt. Die vormals leeren Rahmen zeigen nun 3 Flamingos im Wasser, tropische Blätter liegen davor und erzeugen Tiefenwirkung, lösen zugleich die Strenge der Gliederung auf. Das Ambiente wirkt nun offen und freundlich, die Falmingos sind beim betreten der Terrasse und vom Wintergarten aus ein echter Blickfang.

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news#sigProId95b45f2148

Graffiti im Nibelungengau

am .

Die Schiffführerschule Hell ist in einem modernen Bauwerk untergebracht. Sichtbeton, abgeschrägte Wände und runde Fenster (Bullaugen) erinnern an den Inhalt des Unternehmens - die Schifffahrt. Passend dazu wurde nun ein Wanddesign geschaffen, welches die Farben und Dynamik des Wassers in Form von Wellen, Spritzern und Tropfen einfängt. Kontrastreich und passend zu den Firmenfarben. Ein Motorboot auf der Straßenseite und Kreise mit den Schwerpunkten der Firma auf der Hofseite ergänzen das Gesamtbild.

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news#sigProIdca942bce07

Ich seh dir in die Augen, Kleines!

am .

Auch wenn das berühmte Filmzitat eine Fehlübersetzung ist, so passt es hier dennoch sehr gut! Die Augen der Tiere, welche für die beiden Sanitäranlagen im Seedeck gestaltet wurden, haben anstelle der Augen die Spiegel. Die Motivwahl fand in Abstimmung mit dem Standort des Restaurants am Badesee statt. Ein witziges und geschmackvolles Ambiente für die Gäste!

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news#sigProId74101f58f4

 

Unterm Feigenbaum

am .

Eine große Trennwand (2x4,5m) zum Nachbarn in Wien Liesing wurde zum Träger eines ganz kleinen Wesens; Eine Kolibri, genauer eine Voilettscheitel-Flaggensylphe schwirrt nun auf der Terrasse vor dem Feigenbaum. Eine Erinnerung an den Urlaub in den Tropen - Und mit dem Feigenbaum im Garten nicht nur exotisch, sondern auch farblich sehr harmonisch!

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news#sigProId5698abed0e

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.