Eingangsbereich fürs Jugendzentrum

am .

Das Jugendzentrum in Krems ist in einen ehemaligen Kindergarten übersiedelt - die Gartenmauer bei Eingang trug bis vor kurzem noch ein altes Motiv, welches für Kleinkinder passend, jedoch nicht für ein Jugendzentrum angemessen schien. Darum wurde ein modernes Graffiti entworden, welches mit den symbolischen Rohren, die durch das Bild verlaufen, an die Funktion der Einrichtung erinnern: Sie ist ein Sprachrohr für die Jugend. Pünktlich zur gestrigen Eröffnung des neu eingerichteten Jugendkulturraums war das Wandbild fertig!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.