NÖ Tage der offenen Ateliers

am .

Dieses Wochenende waren die NÖ Tage der offenen Ateliers - und ich war auch wieder mit dabei! Neu war diesmal, dass die Besucher zusätzlich zu meiner Freiluftwerkstatt (großformatige Graffiti auf über 150m² Wandfläche) auch mein neues Indoor-Atelier in der Schillerstraße besichtigen konnten um einen Einblick in mein umfangreiches Arbeitsfeld zu bekommen. Neben Sprühdosenkunst auf Leinwand und wissenswertes zu Auftragsarbeiten und Jugendarbeit gab es auch Mode- udn Objektdesign zu entdecken.

An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an all die Besucher die z.B. von der Tschechei, Wien und Umgebung, aus dem Burgenland oder einfach aus der Nachbarschaft vorbeigeschaut haben!

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=18#sigProId2edbd2b74b

Ein Wohnhaus bricht auf...

am .

Ein echter Hingucker; Bei diesem Projekt war gewünscht, dass das Motiv aufbrechendes Mauerwerk mit herausspringenden Elementen zeigt. In Anlehnung an alte Stadl mit einem Gewirr aus Dachbalken und Verstrebungen unter der Fassade. Zudem geben die warmen Farben einen guten Kontrast zum kühlen Grün der umstehenden Nadelbäume.

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=18#sigProId6dd5a42f68

Kunst am Zaun 2017

am .

Auch heuer war ich wieder bei Kunst am Zaun im Börsepark Wien dabei. Die Besucher konnten bei der Entstehung eines Bildes live dabei sein. Viele nutzten auch die Gelegenheit um etwas über Technik und Arbeitsweise mit der Sprühdose zu erfahren. Wetter und Stimmung waren toll, ein sehr schöner Nachmittag!

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=18#sigProIdde715fc927

Größte Kaffeebohne der Welt ?

am .

Heute bin ich mit meinem neuen Bild fertig geworden. Motiv: meine neue Leidenschaft, Kaffee! Nachdem ich den Entwurf für den Schriftzugfertig hatte, überlegte ich mir einen Weg, wie ich Geschmack und Duft sowie die Milch einfangen könnte. Danach habe ich noch einige Bohnen als Vorlage mit der Makro-Linse fotografiert und schließlich das Bild an der Wand realisiert. Es ist 3,7m hoch und 12m lang und somit sind die Kaffeebohnen mit einer Länge von über 2m die wahrscheinlich größten der Welt ;)

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=18#sigProId65a218f61b

Katze oder Eis? Katzeneis!

am .

Neulich hatte ich zwei wunderbare Kids auf Besuch! Einen ganzen Tag waren Sie bei mir im Atelier auf Workshop und lernten viel über Graffiti. Zuerst gabs ein paar Spiele zum Thema Geschichte, Aufbau und Arten von Graffiti. Gemeinsam entwarfen wir dann am Papier die Schriftzüge und Figuren um diese schließlich in der Freiluftwerkstatt in die Realität umzusetzten. Dabei kamen Roller, Dose & Co zum Einsatz. Nebenbei haben wir auch noch einem alten Nachtkästchen einen neuen Anstich in Türkis und Metallic-Kupfer sowie einem Flugzeugmotiv in Schablonentechnik verpasst. Es war ein kreativer, toller und abwechslungsreicher Tag!

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=18#sigProIddd2ff6a8c4

 

Mantis auf der Mauer

am .

Diese Woche entstand ein Bild auf einer Gartenmauer. Gemeinsam überlegten wir uns im Vorfeld Thema und Motiv - die Wahl fiel auf die Darstellung eines Einblicks durch aufgebrochenes Mauerwerk in eine Wiese mit einer Gottesanbeterin als Blickfang. Die Familie war während des gesamten Malvorgangs mit dabei und konnte die Entstehung des Werkes beobachten. Ein wirklich schönes Projekt von Anfang bis Ende!

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=18#sigProIda14de98410

Chalkboard-Art für das Gozzo

am .

Heute habe ich ein ganz spezielles Türschild erstellt: Das Restaurant Gozzo im Zentrum von Krems an der Donau wird in Kürze eröffnet. Es befindet sich in der Gozzo-Burg und daher sollte auch das Türschild sowohl zum modernen Restaurant wie zum historischen Gebäude passen. Daher fiel die Wahl auf eine dunkelgraue Schiefertafel (ca. 180x80cm) mit deutlich rauher Steinoberfläche. Auf diese trug ich dann das Logo des Restaurants in leicht strukturierten Buchstaben auf. Im Gastraum befindet sich noch eine Kreidetafel, die ich passend auf dieselbe Art gestaltete.

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=18#sigProIdb5b5b8fff7

Ein Container wird bemalt

am .

Die mobile Jugendarbeit See You in Krems organisierte wieder einmal einen Graffiti-Workshop. Der Container am FunCort sollte weiter mit neuen Bildern gestaltet werden. Es gab ein Zelt mit Zeichen-Material zum Entwerfen eigener Schriftzüge, eine tolle Auswahl an Farben und viel Platz zum Sprühen für Anfänger wie Fortgeschrittene. Es war ein toller, kreativer und heißer Nachmittag!

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=18#sigProId01dabf7a96

Pink Wasp

am .

In den letzten Tagen habe ich an einem neuen Bild gearbeitet, nun ist es fertig! Jetzt im Sommer gibt es sie ja genug, die Wespen. Beim letzten Heurigenbesuch haben sich die flinken, kleinen Biester ja uneingeladen an unserer Jause gütlich getan und stückchenweise Speck abtransportiert - lustig zu beobachen! Darum habe ich Sie für mein neues Bild als Motiv gewählt.

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=18#sigProId49375a3362

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.