Graffitiworkshops - bunt gemischt

am .

Sommer ist die ideale Zeit für Graffiti-Workshops. Und diese können ganz unterschiedlich und individuell gestaltet werden:

Die 3. Klasse der NMS-Aspang verbrachte einen Tag damit, viel wissenswertes über Graffiti zu erfahren und ihre Ideen zum Thema Sommer auf einer Wand umzusetzten. So hatten die Kids nicht nur Spaß beim Sprühen, sondern auch die Gemeine hat nun anstelle einer grauen Mauer eine freundliche Gestaltung im Eingangsbereich des Freibades.

Bei einem Privatkurs für Fortgeschrittene hingegen wird auf spezielle Fragen und Techniken eingegangen. Hierfür steht genügend Platz in der Garser Graffiti-Werkstatt zur Verfügung, wo man unter fachkundiger Leitung sein Können auf großen Formaten entwickeln kann.

Auch ein kurzer Schnupperkurs kann interessant sein. Am Jugendfest des Vereins Impulse im Kremser Stadtpark gab es viele Stationen, darunter auch Graffiti. Hier konnten die Jugendlichen ihre ersten Erfahrungen mit der Sprühdose machen. Dazu wurden Folien zwischen den Bäumen gespannt - eine Wand der etwas anderen Art.

Im Rahmen der Projekttage wurde mit der NMS-Weitra ebenfalls ein Workshop abgehalten. Zum Thema Grenzen wurden gemeinsam Motive auf Platten gestaltet, die dann als Bühnenbild für die Eröffnungsfeier der 35. Internationalen Sommergespräche der Waldviertelakademie aufgestellt werden.

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=9#sigProId54d7725184

Filmdreh am Mural Harbor

am .

Ein Team von Filmquadrat ist derzeit für den SWR in Österreich unterwegs um eine Doku über die Donau zu drehen - vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer. Dabei war auch der Mural Harbor in Linz eine Station. Einen Tag lang begleitete mich das Filmteam beim Sprühen und zeigte die lebendige Graffiti-Galerie am Hafen. Im Frühjahr 2020 wird die 4-teilige Dokureihe dann ausgestrahlt.

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=9#sigProId724cf21fba

 

Kaffeekirschen für Cosmo

am .

Was haben Kaffee und Kirschen gemeinsam? Im Cosmo Cafè am Austria Campus in Wien zeigt eine Wandgestaltung mit einer modernen Interpretation einer Kaffeepflanze die Herkunft des beliebten Getränks. Das raumgreifende Artwork, das bewusst in die Raumecke platziert wurde, ist ein toller Blickfang  für das gemütliche ThirdWaveCafè. Ab nächster Woche kann im Cosmo Cafè Kaffee als Heißgetränk, aber auch als Cocktail genossen werden. Hier gibts ein Video zum Entstehungsprozess.

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=9#sigProId3ceefb8ce2

Transmogrify - Ausstellung und Projektionskunst-Event

am .

Kürzlich fand die Ausstellung "Transmogrify" in der Art Gallery Vienna statt. Zusammen mit Fotografen Martin Skopal wurden unerwartete, wundersame Wandlungen und Blickwinkel in Fotografie und Sprühdosenkunst gezeigt. Am 26.4. fand die Finissage statt, bei der das Wandbild der Hotelfassade mittels Projektionskunst zum Leben erweckt wurde; Das unter dem Titel "Licht bewegt Farbe" laufende Projekt von SIUZ und Spirit Society wurde kürzlich mit dem CreativeBusinessAward 2019 ausgezeichnet.

Hier gibts das Video dazu!

Auf Grund des großen Erfolges kann die Ausstellung noch bis zum 5.5. täglich von 11 bis 21 Uhr besichtigt werden:  The Art Hotel Vienna - Brandmayergasse 7-9, 1050 Wien.

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=9#sigProIdf01df41879

 

 

 

Küchenrückwand Design

am .

Auch auf kleinen Flächen kann Wandgestaltung den Raum aufwerten; Hier wurde eine Küchenrückwand mit lebhaften Stukturen in passenden Farben gestaltet. Mittels Versiegelung oder vorgesetzter Glasplatte kann das Kunstwerk zudem geschützt werden und ist leicht zu reinigen.

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=9#sigProId997c189825

1. Platz beim CBA 2019

am .

Zusammen mit Markus Kautz von Spirit Society nahmen wir mit unserer Idee "Licht bewegt Farbe" am Creative Business Award 2019 teil. Groß war die Freude, als wir uns unter den 10 nominierten Projekten der Sparte "Creative Idea/ Start Up" widerfanden. Am Dienstag waren wir dann auf der Preisverleihung in der NewDesignUniversity. Und tatsächliche, unsere Idee konnte die Jury überzeugen und den 1. Platz erringen!

Wer sich selbst ein Bild von der Projektidee machen möchte ist am 26.4.2019 ab 17.30h ganz herzlich ins Art Hotel Vienna eingeladen; Hier werden wir die gesamte Hausfassade zum Leben erwecken!

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=9#sigProId13002d3ef6

Natur im Wohnraum

am .

Vergangene Woche wurden weitere Wände im Nationalpark Thayatal - Wildkatzencamp gestaltet. Schwerpunkt waren dabei zwei der typischen Lebensräume des Schutzgebietes und deren Bewohner; Einerseits die Flusslandschaft der Thaya mit dem Schwarzstorch und andererseits der Trockenrasen mit einem Bläuling. Besonderer Wert wurde in der Gestaltung auf die naturnahe Ausführung gelegt. Nun können Besucher des Camps auch in den allgemeinen Räumlichkeiten Eindrücke aus dem Nationalpark erleben.

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=9#sigProId1cdb5da885

Ein Bild für die Tabakfabrik Linz

am .

Die Tabakfabrik Linz ist eine beeindruckende Anlage aus den 1930ern. Diese wird schrittweise umgebaut und neuer Nutzung zugeführt. Es entstand viel Raum für Kunst und so kam es, dass auch ich eine der Flächen im Innenraum letzte Woche gestaltete. Ich nahm mir dafür die beeindruckende Architektur von P. Behrens und A. Popp mit ihren Farben- und Formenspiel zur Grundlage. Weiß und Türkis sowie die Rasterung der Fenster sind im Bild wiederzuerkennen.

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=9#sigProId6367624a81

Graffiti in Projection

am .

Am Wochenende fanden die NÖ Tage der offenen Ateliers statt. In diesem Rahmen fand die Ausstellungseröffnung zu Graffiti in Projection statt, welche bis 4. Jänner 2019 im Workingspace 4.0 Gars, besucht werden kann. Gezeigt wird Sprühdosenkunst auf Leinwand und großformatige Graffiti-Prints. Gern gebe ich persönliche Führungen nach Terminvereinbarung.

Als Special Guest waren an diesem Wochenende auch die den Visual-Artists Spirit Society mit dabei. Gemeinsam erstellten wir aus Graffiti-Prints und Projektionskunst ein ganz besonderes Kunsterlebnis; Die mit Projektoren überstrahlten Drucke wurden durch Animationen und div. Effekte zum Leben erweckt.

Hier gibts ein Video dazu!

View the embedded image gallery online at:
https://www.siuz.at/news?start=9#sigProIda941ef2fc7

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.